Mitarbeiter der Firma Pfeifer im Einsatz